Bäder in Köln-Mülheim
Seite 6 von 6
09.01.2015
KölnBäder teurer
Köln - Die KölnBäder erhöhen kommendes Jahr die Tarife, im Schnitt um 5%. 6,20 Euro kostet ein Besuch im Agrippabad. Der Chef der KölnBäder, Berthold Schmitt, hört das Wort Preiserhöhung nicht gerne. Er spricht lieber von „Tarifanpassungen.“ (KR)

Kölns Bäderchef Berthold Schmitt wehrt sich gegen die Kritik, er verdiene zu viel. Laut Monitor bekommt der er ein Jahresgehalt von 230.000 Euro. Vergleichbar liegt das Jahresgehalt seiner Kollegin in Stuttgart bei 85.000 Euro. (ARD Monitor)

Kommentar: Als vergleichsweise kleines Licht einer städtischen GmbH hat Schmitt ein Gehalt wie die Bundeskanzlerin Merkel, hält sich aber nicht für überbezahlt. Ihm täte wohl eine "Realitätsanpassung" mal ganz gut .. (rb/MF)
Seite 6 von 6