Bäder in Köln-Mülheim
Seite 1 von 7
10.04.2019
Martinsbad

Köln - Das Martinsbad ist vermutlich das am wenigsten bekannte Kölner Bad, obwohl es den Betrieb schon seit 1978 gibt. Es liegt vielleicht daran, dass die Adresse versteckt in der Kölner Altstadt liegt.

Wer trotzdem mit dem Auto anreist, kann es vergünstigt im Parkhaus Neumarkt unterstellen. Der Badebetrieb sieht sich in der 2.000jährigen Badekultur, die die Römer in Köln einführten. Und so heißt die Losung des Betriebes:

"Raus aus dem Alltag - rein ins Martinsbad!" Mitten in der Kölner Altstadt ist ein Thermalbad mit Quellwasser aus dem hauseigenen Brunnen, angereichert mit Meersalz, da wird das Schwimmen bei 32° zum Schweben im Wasser." (PR)

Seite 1 von 7